Lehrer:in für Englisch (m/w/d)

Lehrer:in für Englisch (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere  berufsbildenden Schulen Nikolaus-von-Weis-Schule und Schule Haus Nazareth

in Landstuhl

eine:n Lehrer:in für Englisch (m/w/d) 

„Zum Wohl der uns anvertrauten Menschen bringen wir unsere Erfahrung, unser Wissen und unsere Persönlichkeit ein. 

Wir identifizieren uns mit unseren Einrichtungen, pflegen einen fachlich-kollegialen Austausch und bilden uns regelmäßig fort. So entwickeln wir die verschiedenen Arbeitsfelder weiter und gewährleisten eine stetige Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Eine entscheidende Grundlage unseres Wirkens ist die Freude an der Arbeit, die mit einer hohen Wertschätzung für die jungen Menschen verbunden ist.“ (Leitbild der Bischof von Weis Stiftung) 

Wir erwarten 

  • Abschluss als Studienrätin/-rat, Fachlehrer / 2. Staatsexamen oder Master in Englisch oder ähnlicher Studienabschluss
  • Unterrichtseinsatz im Bildungsgang Berufsfachschule, Höhere Berufsfachschule 

Wir bieten: 

  • ein vielseitiges und anspruchsvolles Arbeitsfeld 
  • fachliche Begleitung, insbesondere in der Einarbeitungszeit 
  • ein gutes kollegiales Verhältnis 
  • Vergütung nach TVöD – Bistum Speyer, 
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (KZVK) 

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit hoher sozialer und fachlicher Verantwortung, die die Ziele unserer katholischen Bildungseinrichtung aus christlicher Überzeugung mit trägt. 

Nähere Infos zur Nikolaus-von-Weis-Schule und Schule Haus Nazareth unter
www.bvw-stiftung.de 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im PDF – Format an: bewerbungen@bvw-stiftung.de

an  Vorstand der Bischof von Weis Stiftung, Nikolaus-von-Weis-Str. 8, 66849 Landstuhl

Leitlinien für den Umgang mit sexualisierter Gewalt an Minderährigen und schutz- oder hilfebedürftigen Erwachsenen

In seiner Verantwortung für den Schutz der Würde und Integrität Minderjähriger und schutz- oder hilfebedürftiger Erwachsener hat der Deutsche Caritasverband die folgenden Leitlinien beschlossen. Die Leitlinien sollen ein einheitliches und rechtssicheres Vorgehen in allen Bereichen des Deutschen Caritasverbandes mit seinen Gliederungen und Mitgliedsorganisationen im Umgang mit sexualisierter Gewalt an Minderjährigen und schutz- oder hilfebedürftigen Erwachsenen gewährleisten.

Hier gelangen Sie zum gesamten Konzept und zum Konzeptdownload

Neuer Interimsvorstand

Wir begrüßen Winfried Busche als neuen Interimsvorstand bei der Bischof von Weis Stiftung.

v.l. Heimleiter Jürgen Bustert, Verwaltungsratsmitglied Thomas Pletsch, Vorstand Winfried Busche, Schulleiterin Heike Gleißner, Verwaltungsratsvorsitzender Hans Beitz

Thomas Sartingen übergibt Funktion des Vorsitzenden des Verwaltungsrats der Bischof von Weis-Stiftung an Hans Beitz

Bischof von Weis-Stiftung | Pressemitteilung vom 29.11.2021

Thomas Sartingen übergibt Funktion des Vorsitzenden des Verwaltungsrats der Bischof von Weis-Stiftung an Hans Beitz

Am 23.11.2021 hieß es dann Abschied nehmen für Thomas Sartingen: Nach zehn Jahren und mehr als vierzig Verwaltungsratssitzungen als Vorsitzender wurde Thomas Sartingen im Rahmen eines kleinen Empfangs in der Schule Haus Nazareth, dem diesmaligen Tagungsort des Verwaltungsrats, verabschiedet.

Thomas Sartingen (links) und Sascha Schwalb

Die Anwesenden, darunter sein Nachfolger im Amt, Herr Hans Beitz, die Verwaltungsräte Thomas Pletsch, Karl-Hermann Seyl und Hans-Joachim Schulz sowie der aktuelle Vorstand, Herr Sascha Schwalb, und dessen Vorgänger, Herr Gereon Kohl, und Kolleg:innen der Verwaltungen und Schulen dankten Thomas Sartingen ausdrücklich für die geleistete Arbeit und seinen unermüdlichen Einsatz für die Belange und Interessen der Landstuhler Stiftung. Vor allem sei es ihm immer um Sachlichkeit und Inhalte gegangen, zum Wohle der betreuten Kinder, Jugendlichen und Schüler:innen sowie der Mitarbeiter:innen.

Sartingen selbst blickt zufrieden und stolz auf „seine Dekade“ als Vorsitzender. Es sei gelungen, die Stiftung sicher und stabil auszurichten und zukunftsorientiert weiterzuentwickeln. Besonders betonte er den offenen, fairen Umgang innerhalb des Verwaltungsrats sowie mit dem Stiftungsvorstand: „Ich habe mich stets getragen gefühlt“, so Sartingen.

Hans Beitz

Ihm folgt Hans Beitz nach, seit September Leiter der Abteilung „Katholische Schulen“ im Bischöflichen Ordinariat und qua Amt neuer Vorsitzender des Verwaltungsrats der Bischof von Weis-Stiftung. An seinen Vorgänger gerichtet, dankte Beitz Sartingen für seinen umfassenden Einsatz und wünschte ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute. Beitz wolle im „gleichen Tenor“ das gelebte offene, und transparente Miteinander fortführen – nur so ließen sich die anstehenden Fragestellungen bestmöglich gestalten, ganz im Sinne der Einrichtungen der Bischof von Weis-Stiftung.

Wir bedanken uns bei den Spender*innen des „Round Tables“

Neben dem großen Engagement zur jährlichen Fahrradtour, einem Fußballturnier und einem tollen Grillevent, hat uns das Round Table Fahrräder in unterschiedlichen Größen für unsere Kinder gespendet. Wir bedanken uns recht herzlich dafür.

Donation from MOMS of Kaiserslautern

Donation from MOMS of Kaiserslautern.

Wir sagen recht herzlichen Dank!

Spende MOMS Club of KMC

Das Kinderheim St. Nikolaus bedankt sich herzlich für Ihre Spende!